RÜCKBLICK 2017
Weisser Sonntag 23. April 2017

„Ich bi geborge in Gottes Hand“
wer wünscht sich das nicht sich geborgen, getragen, gehalten zu fühlen im Leben? Sei es bei Menschen und auch von Gott. «Ich bi geborge in Gottes Hand» mit diesen Gedanken haben sich die Erstkommunionkinder auf den Weg gemacht.
Ich wünsche den Mädchen und Buben, dass sie in ihrem Leben immer wieder diese schützende Hand von Gott, seine Geborgenheit erfahren können, dass sie spüren, da ist immer jemand, der mich hält, mich auffängt.
Habt ein ganz schönes Fest mit eurer Familie, mit den Menschen, die ihr lieb habt, die euch wichtig sind.
Und wir, als Pfarrei, freuen wir uns mit den 7 Mädchen und Buben unserer Pfarrei zusammen das Fest der Erstkommunion zu feiern. Schön, dass es euch gibt:

Mischa Alessandri
Matthias Felder
Sven Grob
Noah Lischer
Jonas Stöckli
Jaruschka Pavlova
Louisa Scherer

Und nachfolgend einige Impressionen bildlich festgehalten:







 
           


Samichlaus-Auszug 2017



Impressionen